WIS
Wissenschaft in die Schulen! bietet Lehrerinnen und Lehrern auf www.wissenschaft-schulen.de Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download und gibt einen Überblick über interessante Projekte aus dem naturwissenschaftlichen Bereich. Darüber hinaus stellt WIS Schulklassen kostenlose Klassensätze der Zeitschriften "Spektrum der Wissenschaft", "Sterne und Weltraum", "Gehirn und Geist" und "Spektrum neo" zur Verfügung.
Nach Materialien im Fachgebiet
DIDAKTISCHES MATERIAL
Äußere Planeten
© Heiko Ulbricht
Der WIS-Beitrag soll Einblicke in die Bewegung und Sichtbarkeitsbedingungen der Planeten geben. Am Beispiel des Mars werden besondere Konstellationen der äußeren Planeten erörtert: Konjunktion, Opposition, Quadratur. Ziel: Die Schüler sollen ihr räumliches Vorstellungsvermögen weiterentwickeln und durch Anwendung von Gesetzen der Planimetrie Strecken und Winkel im Sonnensystem berechnen können.
Klimawandel und Globale Erwärmung
© iStock_AlexeiPinschuk
Eine Unterrichtsidee von Matthias Hauck
Das Unterrichtsmaterial gibt Hintergrundinformationen und kann generell im naturwissenschaftlichen Unterricht eingesetzt werden. Besonders empfiehlt es sich im Physikunterricht der gymnasialen Kursstufe. Neben den theoretischen Grundlagen zu den Strahlungsgesetzen und der Physik hinter dem Klimawandel werden zwei Demonstrationsexperimente für den Unterricht beschrieben.
Supraleitung
© Spektrum der Wissenschaft
Eine Unterrichtsidee von Matthias Hauck
In diesem Unterrichtsmaterial wird auf schulischem Niveau die geschichtliche Entwicklung der Supraleitung dargestellt. Diese können als ideale Ergänzung zu den entsprechenden Experimenten und theoretischen Betrachtungen im Unterricht der gymnasialen Kursstufe verwendet werden.
 André Karwath/CC-BY-SA-2.5  (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)
© André Karwath/CC-BY-SA-2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)
Die Klangcharakteristik eines schwingenden Glases lässt sich aus dem dazugehörigen Resonanzspektrum ableiten. Derartige Spektren können mittlerweile recht einfach mit Hilfe von CassyLab oder auch kostenlosen und frei zugänglichen Computerprogrammen, wie zum Beispiel Praat oder Audacity erstellt werden.
Spektrum neo ist das Kinder- und Jugendmagazin von "Spektrum der Wissenschaft".
Da die Redaktion von Spektrum neo nicht alle interessanten Fragen im Heft beantworten kann, setzen sich hin und wieder Redakteure auf unser Sofa und geben Antworten auf Fragen -- zum Beispiel darauf, wie das Rückstoßprinzip funktioniert. Neugierig geworden..hier erfahren Sie mehr über das Heft!
© Schülerforschungszentrum Südwürttemberg
Südwürttemberg
Das SFZ ist ein außerschulisches Leistungszentrum für Mathematik, Naturwissenschaften und Technik. Jährlich nutzen es rund 200 interessierte und begabte Schüler der Mittel- und Oberstufe aus dem südwürttembergischen Raum in ihrer Freizeit, um eigenen Forschungsprojekten nachzugehen und sich auf...
© Spektrum campus
Schüler lernen die Mobilfunktechnik kennen Integrierte Gesamtschule Franzsches Feld Braunschweig, Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel
Mit diesem Projekt möchten Lehrer und Ingenieure das Interesse der Schüler an naturwissenschaftlich-technischen Berufen durch die Übertragung der Inhalte des klassischen Physikunterrichts in eine moderne Anwendung, den Mobilfunk, fördern. Dazu erhalten die Schüler Aufträge, die sie in Gruppen...
© Spektrum der Wissenschaft
Naturwissenschaftliches Zentrum für Schüler und Lehrer Freie Universität Berlin
Schüler, Lehrer, Studierende und Professoren treffen sich im NatLab zum naturwissenschaftlichen Experimentieren. Angeboten werden Experimentierzyklen aus verschiedenen Forschungsgebieten der Biologie und der Chemie. Hierzu gehören Experimente zur Neuro- und Verhaltensbiologie, zur Mikrobiologie, ...
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
UNTERRICHTSMATERIAL ERSTELLEN
Sie haben Unterrichtsmaterial, das Sie mit anderen teilen möchten?