WIS
Wissenschaft in die Schulen! bietet Lehrerinnen und Lehrern auf www.wissenschaft-schulen.de Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download und gibt einen Überblick über interessante Projekte aus dem naturwissenschaftlichen Bereich. Gerne machen wir Ihnen auch ein Angebot für für Klassensätze der Zeitschriften "Spektrum der Wissenschaft", "Gehirn und Geist" und "Sterne und Weltraum".
Nach Materialien im Fachgebiet
DIDAKTISCHES MATERIAL
Exoplanet Bureau
© NASA
Als Teil ihrer Science Communication Strategie hat die NASA die Seite des „Exoplanet Travel Bureau“ ins Leben gerufen, auf der im retro-futuristischen Stil fingierte Werbung für Reisen zu ausgewählten Exoplaneten präsentiert wird, um deren spannendste Charakteristika einer interessierten Öffentlichkeit zu vermitteln. Dieser Beitrag nutzt jenes Material und treibt als didaktischen Aufhänger zur Vorstellungsbildung die Idee des Reisens in Kombination naturwissenschaftlicher und kreativer Unterrichtsmethoden weiter: Wie lange würde solch ein Reise dauern? Was wäre vor Ort zu sehen? Was könnte man auf eine Postkarte schreiben, wenn es denn die Gegebenheiten zuließen, eine solche zu verfassen?
Eine Unterrichtsidee von Dr. Matthias Hauck
Mit der zunehmenden Gewichtung der Quantenmechanik in den Lehrplänen der gymnasialen Kursstufe gewinnt die Heisenberg’sche Unschärferelation eine immer größere Bedeutung. Eine exakte theoretische Herleitung ist auf Schulniveau jedoch problematisch, und ex-perimentell ist diese grundlegende Aussage der Quantenphysik im Unterricht nur schwer zu zeigen. Dies ist bedauerlich, da es für die Vermittlung der Unbestimmtheitsrelation wichtig ist, geeignete Wege zu ihrer Herleitung und Veranschaulichung zu finden.
Klimawandel und Globale Erwärmung
© iStock_AlexeiPinschuk
Eine Unterrichtsidee von Matthias Hauck
Das Unterrichtsmaterial gibt Hintergrundinformationen und kann generell im naturwissenschaftlichen Unterricht eingesetzt werden. Besonders empfiehlt es sich im Physikunterricht der gymnasialen Kursstufe. Neben den theoretischen Grundlagen zu den Strahlungsgesetzen und der Physik hinter dem Klimawandel werden zwei Demonstrationsexperimente für den Unterricht beschrieben.
Supraleitung
© Spektrum der Wissenschaft
Eine Unterrichtsidee von Matthias Hauck
In diesem Unterrichtsmaterial wird auf schulischem Niveau die geschichtliche Entwicklung der Supraleitung dargestellt. Diese können als ideale Ergänzung zu den entsprechenden Experimenten und theoretischen Betrachtungen im Unterricht der gymnasialen Kursstufe verwendet werden.
Spektrum neo ist das Kinder- und Jugendmagazin von "Spektrum der Wissenschaft".
Da die Redaktion von Spektrum neo nicht alle interessanten Fragen im Heft beantworten kann, setzen sich hin und wieder Redakteure auf unser Sofa und geben Antworten auf Fragen -- zum Beispiel darauf, wie das Rückstoßprinzip funktioniert. Neugierig geworden..hier erfahren Sie mehr über das Heft!
© Spektrum der Wissenschaft
(Ausschnitt)
Biotechnologie in der Schule, Engelbert-Kämpfer-Gymnasium Lemgo
Unter Federführung des Engelbert-Kämpfer-Gymnasiums wurde in Lemgo ein Netzwerk zwischen 10 weiterführenden Schulen und Forschungseinrichtungen aufgebaut. Ergebnis dieser Kooperation ist es, vielfältige molekularbiologische und biotechnologische Experimente in der Schule durchzuführen. ...
© Spektrum campus
(Ausschnitt)
Gegenwart und Zukunft Technische Hochschule Aachen
Das zweite Physikalische Institut der RWTH Aachen beschäftigt sich mit dem Magnetismus von Oberflächen, die für eine Datenverarbeitung und Datenspeicherung verwendet werden können. Schüler der Gesamtschule Niederzier/Merzenich haben durch dieses Projekt die physikalische Theorie und die Praxis der ...
© EarthLab
(Ausschnitt)
Ein Netzwerk von Kooperationen zwischen Schulen und Forschungsinstituten Freie Universität Berlin
Ziel dieses Projektes ist es, Schülerinnen und Schüler für Geowissenschaften zu begeistern, im Speziellen für Meteorologie, Klimaforschung und Geologie. Das Projekt bringt die aktuellen Forschungsergebnisse in den Unterricht, entwickelt fachübergreifende Unterrichtsmodule und führt gemeinsame ...
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN