WIS
Wissenschaft in die Schulen! bietet Lehrerinnen und Lehrern auf www.wissenschaft-schulen.de Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download und gibt einen Überblick über interessante Projekte aus dem naturwissenschaftlichen Bereich. Darüber hinaus stellt WIS Schulklassen kostenlose Klassensätze der Zeitschriften "Spektrum der Wissenschaft", "Sterne und Weltraum", "Gehirn und Geist" und "Spektrum neo" zur Verfügung.
Nach Materialien im Fachgebiet
DIDAKTISCHES MATERIAL
Exoplanet
Oder: Warum schweben die ISS-Astronauten eigentlich?
Intuitiv würde man erwarten, dass sich die Masse aus der Umlaufdauer des Planeten, seiner Entfernung vom Zentralstern bzw. der Masse des Zentralsterns irgendwie errechnen ließe. Das ist aber nicht der Fall. Im vorliegenden Artikel soll dargestellt werden, dass und wie man sogar ohne aufwändige physikalische Fachbegrifflichkeiten (also bereits in der Unterstufe) verstehen kann, warum dies nicht funktioniert. Dabei lernt man gleichzeitig die richtige Antwort auf die von fast allen falsch beantwortete Frage kennen, warum die Astronauten in der ISS eigentlich schweben.
Klimawandel und Globale Erwärmung
Eine Unterrichtsidee von Matthias Hauck
Das Unterrichtsmaterial gibt Hintergrundinformationen und kann generell im naturwissenschaftlichen Unterricht eingesetzt werden. Besonders empfiehlt es sich im Physikunterricht der gymnasialen Kursstufe. Neben den theoretischen Grundlagen zu den Strahlungsgesetzen und der Physik hinter dem Klimawandel werden zwei Demonstrationsexperimente für den Unterricht beschrieben.
Supraleitung
Eine Unterrichtsidee von Matthias Hauck
In diesem Unterrichtsmaterial wird auf schulischem Niveau die geschichtliche Entwicklung der Supraleitung dargestellt. Diese können als ideale Ergänzung zu den entsprechenden Experimenten und theoretischen Betrachtungen im Unterricht der gymnasialen Kursstufe verwendet werden.
 André Karwath/CC-BY-SA-2.5  (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)
Die Klangcharakteristik eines schwingenden Glases lässt sich aus dem dazugehörigen Resonanzspektrum ableiten. Derartige Spektren können mittlerweile recht einfach mit Hilfe von CassyLab oder auch kostenlosen und frei zugänglichen Computerprogrammen, wie zum Beispiel Praat oder Audacity erstellt werden.
Mit der Vergabe von Preisen für hervorragende Abiturleistungen möchte der Verlag das Interesse an den Naturwissenschaften, Mathematik und Technik nachhaltig stärken und die Erlangung des schulischen Abschlusses honorieren. Aus diesem Grund stiftet der Verlag erneut 100 Jahresabonnements der...
Gymnasien in Mittelfranken und Universität Erlangen-Nürnberg
Ziel dieses Vorhabens ist es, Schüler an die moderne Molekularbiologie heranzuführen und damit auf die naturwissenschaftliche Forschung neugierig zu machen. Angeboten werden Praktika in den modernen Labors des Instituts für Klinische und Molekulare Virologie der Universität Erlangen-Nürnberg.
Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme, Dresden
Die dreitägige "Sächsische Winterschule" bringt Wissenschaftler mit Lehrern und Schülern der 11. und 12. Klasse verschiedener Dresdner Gymnasien zusammen, um einen Dialog zwischen Wissenschaft und Schulphysik zu initiieren. Von der Winterschule nehmen die Lehrer Anregungen und Impulse für ihren...
Albert-Schweitzer-Gymnasium, Erlangen
In der Schüler-Arbeitsgemeinschaft "Technik und Informatik" des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Erlangen bewältigen Schüler-Teams technische Aufgaben und werden dabei in die notwendigen Grundlagen der Physik und Technik eingeführt. Begleitet wird das Vorhaben von Physikern der Universität Erlangen.
MATERIALRECHERCHE
KOSTENLOSE KLASSENSÄTZE
SPONSOREN
UNTERRICHTSMATERIAL ERSTELLEN
Sie haben Unterrichtsmaterial, das Sie mit anderen teilen möchten?