WIS
Wissenschaft in die Schulen! bietet Lehrerinnen und Lehrern auf www.wissenschaft-schulen.de Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download und gibt einen Überblick über interessante Projekte aus dem naturwissenschaftlichen Bereich. Gerne machen wir Ihnen auch ein Angebot für für Klassensätze der Zeitschriften "Spektrum der Wissenschaft", "Gehirn und Geist" und "Sterne und Weltraum".
Nach Materialien im Fachgebiet
DIDAKTISCHES MATERIAL
Vulkan
© Olaf Hofschulz
Im vorliegenden WIS-Material für die Mittelstufe werden die neuesten Forschungsergebnisse der US-Raumsonde Dawn aufgegriffen. Insbesondere der auf Ceres entdeckte Kryovulkanismus steht dabei im Mittelpunkt der Aufgaben. Das Material enthält ein Arbeitsblatt mit verschiedenen Arbeitsaufträgen zur Einordnung von Ceres als Himmelskörper, zum inneren Aufbau dieses Zwergplaneten, zu den verschiedenen Oberflächenformationen und zur physikalischen Erklärung des Kryovulkanismus. Dabei werden Aufnahmen der Dawn-Mission ausgewertet. In einer projektorientierten Aufgabe wird ein Modell des Kryovulkans Cerealia Facula im Occator-Krater gebaut.
Eine Unterrichtsidee von Dr. Matthias Hauck
Mit der zunehmenden Gewichtung der Quantenmechanik in den Lehrplänen der gymnasialen Kursstufe gewinnt die Heisenberg’sche Unschärferelation eine immer größere Bedeutung. Eine exakte theoretische Herleitung ist auf Schulniveau jedoch problematisch, und ex-perimentell ist diese grundlegende Aussage der Quantenphysik im Unterricht nur schwer zu zeigen. Dies ist bedauerlich, da es für die Vermittlung der Unbestimmtheitsrelation wichtig ist, geeignete Wege zu ihrer Herleitung und Veranschaulichung zu finden.
Klimawandel und Globale Erwärmung
© iStock_AlexeiPinschuk
Eine Unterrichtsidee von Matthias Hauck
Das Unterrichtsmaterial gibt Hintergrundinformationen und kann generell im naturwissenschaftlichen Unterricht eingesetzt werden. Besonders empfiehlt es sich im Physikunterricht der gymnasialen Kursstufe. Neben den theoretischen Grundlagen zu den Strahlungsgesetzen und der Physik hinter dem Klimawandel werden zwei Demonstrationsexperimente für den Unterricht beschrieben.
Supraleitung
© Spektrum der Wissenschaft
Eine Unterrichtsidee von Matthias Hauck
In diesem Unterrichtsmaterial wird auf schulischem Niveau die geschichtliche Entwicklung der Supraleitung dargestellt. Diese können als ideale Ergänzung zu den entsprechenden Experimenten und theoretischen Betrachtungen im Unterricht der gymnasialen Kursstufe verwendet werden.
Spektrum neo ist das Kinder- und Jugendmagazin von "Spektrum der Wissenschaft".
Da die Redaktion von Spektrum neo nicht alle interessanten Fragen im Heft beantworten kann, setzen sich hin und wieder Redakteure auf unser Sofa und geben Antworten auf Fragen -- zum Beispiel darauf, wie das Rückstoßprinzip funktioniert. Neugierig geworden..hier erfahren Sie mehr über das Heft!
© Spektrum der Wissenschaft
(Ausschnitt)
Hochschule für Technik und Wirtschaft, Dresden
Hochschullehrer des Studiengangs Chemieingenieurwesen möchten Schüler für die Chemie begeistern und bei der Anfertigung von Facharbeiten und Wettbewerbsbeiträgen unterstützen. Hierzu werden 10 Schülerarbeitsplätze im Praktikumslabor der Hochschule für Technik und Wirtschaft eingerichtet.
© Spektrum campus
(Ausschnitt)
Bergische Universität Wuppertal
Die Schülersternwarte am Carl-Fuhlrott Gymnasium Wuppertal wird zum Schülerlabor Astronomie erweitert, indem sechs Beobachtungsinseln auf dem Dach des Gymnasiums errichtet werden, an denen Schüler parallel arbeiten können. Das Schülerlabor wird in die Internetplattform SchulPOOL der Universität ...
© Spektrum campus
(Ausschnitt)
Gymnasium Haus Overbach, Jülich
Schulen und Forschungseinrichtungen im Raum Aachen-Jülich kooperieren unter der Federführung des Gymnasiums Haus Overbach intensiv in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT). Lehrer, Schüler und Wissenschaftler treffen sich bei Workshops, Sommerschulen, Fortbildungen ...
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN