UNTERRICHTSMATERIAL
Asteroid 2010 JL33
© NASA / JPL-Caltech
(Ausschnitt)

Auswertung einmal anders: aus Fotos werden Filme!

Im Schulalltag gibt es viele naturwissenschaftliche Experimente, deren Dauer eine Schulstunde überschreiten und die wie geschaffen sind, durch eine Serie von Fotos dokumentiert zu werden, z.B. Wachstumsprozesse bei Pflanzen, den Wechsel der Mondphasen, den Wandel der Jahreszeiten etc. In diesem Beitrag zeigen wir, wie Schüler der Mittelstufe aus diesen Fotos mit wenigen Handgriffen selbständig einen kleinen Film produzieren können, der wiederum eine Grundlage für weitere Film-und Forschungsideen rund um die Visualisierung naturwissenschaftlicher Vorgänge sein kann.
Fachgebiet Astronomie, Physik
Bezug zuGeowissenschaften, Kunst
ThemaKleinkörper, Positionsastronomie, Sterne
StichwortFilmen, Asteroiden, Mond, Sonne, Mondphasen, Sonnenflecken, Sonnenuhr, Schatten, Großer Wagen, Polarstern, Schatten, Globus, Fotografie
Klassenstufe Mittelstufe
Zeit

Kontakt

Natalie Fischer

Downloads

Auswertung einmal anders: aus Fotos werden Filme!
Quelle: Sterne und Weltraum 4/2011, S. 14
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Im vorliegenden WIS-Beitrag für die Sekundarstufe I werden Beobachtungs- und Forschungsaufgaben zum Thema Erdmond in Form eines Arbeitsblattes ...
Ein Gruppenprojekt mit verteilten Aufgaben
Durch seine kosmische Nähe sind wir in der Lage, schon mit bloßem Auge Details der Mondoberfläche wahrzunehmen und schon beim Blick durch ein ...
Auch nach Jahren eifriger Forschung gibt der Kuipergürtel den Wissenschaftlern noch viele Rätsel auf. So stellt sich etwa die Frage: Wie viele Objekte ...
Vernetzung von Schulen, Humboldt-Universität und außeruniversitären Forschungseinrichtungen im Rahmen des UniLab-Adlershof, Humboldt-Universität zu Berlin
Die Humboldt-Universität zu Berlin errichtet in Berlin-Adlershof den naturwissenschaftlichen, außerschulischen Lernort "UniLab". Neben seiner Funktion als Schülerlabor soll das UniLab als Anlaufstation für Schüler dienen, die im Institut für Physik sowie an den außeruniversitären ...
Das Mitmach- und Experimentierlabor für Schüler in Physik Universität Bielefeld
Mit teutolab-PHYSIK soll das erfolgreiche Konzept des teutolab-CHEMIE auf die Physik ausgeweitet werden. An zwei Tagen pro Woche können nun Grundschüler an der Universität Bielefeld physikalische Experimente durchführen. Die Stiftung unterstützt außerdem den Aufbau des teutolab-MATHEMATIK und die ...