UNTERRICHTSMATERIAL
Aufbau eines Touchscreen
© Spektrum der Wissenschaft 12/2001, JOE ZEFF
(Ausschnitt)

Bildschirme mit Fingerspitzengefühl

Wie funktionieren sie? Und wie finde ich heraus, nach welchem Prinzip mein eigener "Touchscreen" arbeitet?
Fachgebiet Physik
Bezug zuInformatik
Stichwortberührungsempfindlicher Bildschirm, Fahrkartenautomat, Touchscreen
Klassenstufe Mittelstufe, Oberstufe
Zeit 0 0

Downloads

Quelle: Spektrum der Wissenschaft, 12/2001, S. 108
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Quantenphänomene wie der Zufall oder die Verschränkung können im Klassenzimmer am interaktiven Experiment mit einzelnen Photonen erlebt werden.
Um SOFIA’s Auftrag besser zu verstehen, wollen wir einen ersten Blick in die infrarote Welt auf der Erde werfen und haben dazu 5 Arbeitsblätter ...
Aufgaben verschiedener Art und fachlicher Ausrichtung (zum Teil mit Projektgröße) geben dem Schüler die Möglichkeit zu eigener Aktivität und ...
Gemeinsam für naturwissenschaftlich-technischen Unterricht - Schülerlabor-Netzwerk in Berlin und Brandenburg
GenaU ist ein Netzwerk von Berliner und Brandenburger Schülerlaboren an Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Museen. In den Schülerlaboren können Kinder und Jugendliche eigenständig und wissenschaftsnah experimentieren. Das Ziel ist, junge Menschen für Natur- und Ingeneurswissenschaften zu ...
Leibniz Universität Hannover
Begabte und interessierte Schüler/innen der Oberstufe bilden gemeinsam mit Professor/innen und Mitarbeiter/innen naturwissenschaftlicher und technischer Institute ein Forschungsteam. Dabei arbeiten sie überwiegend selbstständig in 2-5er Gruppen für sechs Monate an einem Thema. In regelmäßigen ...