UNTERRICHTSMATERIAL

eclipse 99

Download:
Hochauflösung
GEHÖRT ZU
© Astronomie Heute 04/2006, J. PASACHOFF, W. CARLOS
(Ausschnitt)
Um Finsternisse hinsichtlich ihrer Erscheinung, ihres Ablaufs und ihres Vorkommens zu verstehen, ist eine räumliche Vorstellung von den Konstellationen und der Bewegung der beteiligten Himmelskörper nötig. Dazu werden anschauliche Modelle geboten.
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Wenn wir am nächtlichen Abendhimmel Sternbilder betrachten, sieht es so aus, als wären diese wie zweidimensionale Bilder an eine riesige kugelförmige ...
Flüssiges Wasser gilt als das Elixier des Lebens. Schon deswegen ist das Aufspüren von Wasser im Weltraum immer auch mit dem Hintergedanken der Suche ...
Den Begriff ‚Gleichgewicht‘ nutzen wir in vielfältiger Art und Weise. So z. B. reden wir vom seelischen Gleichgewicht, vom Gleichgewicht des ...
XLAB - Göttinger Experimentallabor für junge Leute e.V.
Kleine Gruppen aus Grundschullehrern, technischen Assistenten des XLAB und Gymnasiallehrern erarbeiteten zu den Bereichen Astronomie, Sinnesphysiologie, Mineralogie und Chemie des Wassers Experimentierkästen für den Unterricht an Grundschulen. Diese wurden dann an den jeweiligen Schulen erprobt und ...