UNTERRICHTSMATERIAL
Gravitationslinse
© NASA
(Ausschnitt)

Experimente zur raumzeitlichen Krümmung mit Alltagsgegenständen

Viele Gegenstände aus dem Alltag eignen sich zur Darstellung der
allgemeinen Relativitätstheorie oder Kosmologie. Im WIS-Beitrag finden sie eine Einkaufsliste und eine Anleitung, wie sie mit Gummibändern, Luftballons und verschiedenen Metermaßen raumzeitliche und räumliche Krümmung, sowie Abstandsmaße in Experimenten mit ihren Schülern richtig darstellen.
Fachgebiet Astronomie
Bezug zuMathematik
ThemaKosmos, Relativitätstheorie
StichwortAbstandsmaße, Expansion des Universums, Geometrie, Gruppenarbeit, Gummituch, Partnerarbeit, Raumzeitliche Krümmung, Unterschiede herausarbeiten
Klassenstufe Oberstufe
Zeit

Kontakt

Elena Sellentin

Downloads

Quelle: SUW 02/2013 S.32ff
Experimente zur raumzeitlichen Krümmung mit Alltagsgegenständen
Experimente zur raumzeitlichen Krümmung mit Alltagsgegenständen
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Gasplaneten faszinieren mit bunten Wolken und heftigen Stürmen. In diesem Beitrag werden auf sehr grundlegendem Niveau, ausgehend von Schüler ...
ein Zweistrahlinterferometer für die Schule
„Der Teufel steckt im Detail“ sagt man so. Anders ausgedrückt ist es das Mehr an Wissen, welches sich im Detail verbirgt. Der Astronom ist daran genau ...
Das Hertzsprung-Russell-Diagramm (kurz HR-Diagramm oder HRD) ist wohl eins der bedeutendsten Diagramme der Astrophysik, weil es wesentlich zum ...
XLAB - Göttinger Experimentallabor für junge Leute e.V.
Kleine Gruppen aus Grundschullehrern, technischen Assistenten des XLAB und Gymnasiallehrern erarbeiteten zu den Bereichen Astronomie, Sinnesphysiologie, Mineralogie und Chemie des Wassers Experimentierkästen für den Unterricht an Grundschulen. Diese wurden dann an den jeweiligen Schulen erprobt und ...