UNTERRICHTSMATERIAL
Gravitationslinse
© NASA
(Ausschnitt)

Experimente zur raumzeitlichen Krümmung mit Alltagsgegenständen

Viele Gegenstände aus dem Alltag eignen sich zur Darstellung der
allgemeinen Relativitätstheorie oder Kosmologie. Im WIS-Beitrag finden sie eine Einkaufsliste und eine Anleitung, wie sie mit Gummibändern, Luftballons und verschiedenen Metermaßen raumzeitliche und räumliche Krümmung, sowie Abstandsmaße in Experimenten mit ihren Schülern richtig darstellen.
Fachgebiet Astronomie
Bezug zuMathematik
ThemaKosmos, Relativitätstheorie
StichwortAbstandsmaße, Expansion des Universums, Geometrie, Gruppenarbeit, Gummituch, Partnerarbeit, Raumzeitliche Krümmung, Unterschiede herausarbeiten
Klassenstufe Oberstufe
Zeit

Kontakt

Elena Sellentin

Downloads

Quelle: SUW 02/2013 S.32ff
Experimente zur raumzeitlichen Krümmung mit Alltagsgegenständen
Experimente zur raumzeitlichen Krümmung mit Alltagsgegenständen
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Die Existenz Schwarzer Löcher wurde in den letzten Jahren experimentell zementiert. Sie befinden sich unter anderem im Zentrum der meisten Galaxien ...
Flüssiges Wasser gilt als das Elixier des Lebens. Schon deswegen ist das Aufspüren von Wasser im Weltraum immer auch mit dem Hintergedanken der Suche ...
Den Begriff ‚Gleichgewicht‘ nutzen wir in vielfältiger Art und Weise. So z. B. reden wir vom seelischen Gleichgewicht, vom Gleichgewicht des ...
XLAB - Göttinger Experimentallabor für junge Leute e.V.
Kleine Gruppen aus Grundschullehrern, technischen Assistenten des XLAB und Gymnasiallehrern erarbeiteten zu den Bereichen Astronomie, Sinnesphysiologie, Mineralogie und Chemie des Wassers Experimentierkästen für den Unterricht an Grundschulen. Diese wurden dann an den jeweiligen Schulen erprobt und ...