UNTERRICHTSMATERIAL
B-Immunzelle
© Spektrum der Wissenschaft 12/2006, BJÖRN ÖNFELT UND DANIEL M. DAVIS
(Ausschnitt)

Immunzellen – stark durch Synapsen

Die Arbeitsmaterialien sind in drei große Module gegliedert, die unabhängig voneinander eingesetzt werden können. Jedes Modul besteht aus Arbeitsblättern mit Aufgaben und/oder Informationsblättern, aus Lösungen zu den Aufgaben und aus Overhead-Folien, die im Unterrichtsgespräch eingesetzt werden können.
Fachgebiet Biologie
StichwortSynapsen
Klassenstufe Oberstufe
BildungsplanbezugSteuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus
Zeit

Kontakt

Ulrich Helmich

Downloads

Quelle: Spektrum der Wissenschaft, 10/2006, S. 30-37
Einordnung des "Spektrum"-Artikels in den Lehrplan, Zusammenfassung des Artikels, Inhalt der Module, Literatur
Arbeitsblatt 1–1 mit Musterlösung, zwei Overheadfolien. PDF
Sechs Arbeitsblätter mit Musterlösungen, drei Overheadfolien. PDF
Fünf Arbeitsblätter mit Musterlösungen, eine Overheadfolie. PDF
Spektrum der Wissenschaft, August 2005, S. 68. Eine Darstellung mit dem Schwerpunkt auf der angeborenen Abwehr (PDF)
Spektrum der Wissenschaft, November 2003, S. 28. Ein historischer Überblick über die letzten 25 Jahre Immunbiologie (HTML)
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Jeden Sommer, wenn das Eis geschmolzen ist, sammeln sich hunderte Belugas (Weißwale) in einer Bucht hoch im arktischen Norden Kanadas, wo wärmeres ...
Visionen im Kleinen mit großer Zukunft - und unbedenklich?
Die Unterrichtseinheit zum Themenfeld „Nanotechnologie“ wurde so konzipiert, dass sie projekt- und handlungsorientiert als Einheit im Fach ...
Ein Blick auf die Facetten von Morbus Alzheimer
Diese Unterrichtseinheit soll einen Einblick in die verschiedenen Facetten von Morbus Alzheimer geben: Sie ermöglicht einen Einblick in die ...
HOBOS, das Honigbienenprojekt von Prof. Dr. Jürgen Tautz von der Universität Würzburg, begeistert Schüler weltweit für Naturwissenschaften und Forschung, unter anderem weil die Honigbienen live im Internet – dem Medium unserer Zeit – beobachtet werden können.
HOBOS begeistert Schüler weltweit für Naturwissenschaft und Forschung, da die Honigbienen live im Internet – dem Medium unserer Zeit – beobachtet werden können. Der Unterricht ist zeitgemäß, praxisorientiert und beschränkt sich nicht nur auf ein Schulfach. Lehrer vermitteln über die Biene als Schlüsselorganismus ganzheitlich Wissen.
Das Schüler- und Öffentlichkeitslabor Science Bridge bietet ein breites Repertoire an Experimenten für den Einsatz an Schulen in den Bereichen Molekularbiologie, Biochemie und Mikrobiologie. Das Team aus Wissenschaftlern und Biologiestudierenden (Lehramt und Diplom) der Universität Kassel entwickelt ...