UNTERRICHTSMATERIAL

Merkur - ein fast vergessener Planet im Fokus

von Rahel Heule
Quelle: Sterne und Weltraum 6/2011, S. 18
Vorschau
GEHÖRT ZU
© NASA / John Hopkins University Applied Physics Laboratory / Carnegie Institution of Washington
(Ausschnitt)
Es wird an Hand von selbst durchführbaren Beispielen gezeigt, wie Bilder digitalisiert werden. Für die praktischen Übungen werden wissenschaftliche Botschaften vorgestellt, die an Bord von interstellaren Raumsonden oder mit Hilfe von Radioteleskopen an mögliche außerirdische Lebensformen gesendet wurden.
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Auch nach Jahren eifriger Forschung gibt der Kuipergürtel den Wissenschaftlern noch viele Rätsel auf. So stellt sich etwa die Frage: Wie viele Objekte ...
Die als „Titius-Bode-Reihe“ (TBR) bezeichnete Zahlenfolge 4, 7, 10, 16, 28, 52, 100, 196, 388, …. beschreibt mit unterschiedlicher Genauigkeit ...
In diesem WIS-Beitrag geht es um das chinesische Mondforschungsprogramm, das mit der Landung des Rovers Chang'e-4 auf der Mondrückseite seinen ...
XLAB - Göttinger Experimentallabor für junge Leute e.V.
Kleine Gruppen aus Grundschullehrern, technischen Assistenten des XLAB und Gymnasiallehrern erarbeiteten zu den Bereichen Astronomie, Sinnesphysiologie, Mineralogie und Chemie des Wassers Experimentierkästen für den Unterricht an Grundschulen. Diese wurden dann an den jeweiligen Schulen erprobt und ...