UNTERRICHTSMATERIAL
Jupiter und die Galileischen Monde
© Kevin M. Gill
(Ausschnitt)

Mitbringsel von den Galileischen Monden – ein Reisebericht

Was würde man von einer Reise zu den Galileischen Monden an Bildern und Eindrücken mitbringen können? Und wie kann man diese Eindrücke zu Hause sortieren, um zu verstehen, was man da gesehen hat? Auf spielerische Weise werden in diesem Grundschulmaterial Erkenntnisse aus ‚Mitbringseln‘, d. h. insbesondere aus Bildmaterial, gewonnen, und nebenher wird Wissen über bisherige Expeditionen ins Jupitersystem vermittelt.
Fachgebiet Astronomie
Bezug zuMathematik
ThemaKleinkörper, Planeten, Kompetenzen, Lehr- und Sozialformen, Lernpsychologie
StichwortMonde, Eigenschaften der Galileischen Monde, exemplarische Eigenschaften des Jupiters, Zuordnung von bildhaftem Material zu Informationen, Leseverständnis, Größenverhältnisse (Vergleich), Zeitskala (Entdeckung der Galileischen Monde, Erforschung, zukünftige Missionen, Grenzen aktueller Möglichkeiten), Bildinterpretation, Textverständnis, Text-Bild-Verständnis, Fachwissen, Erkenntnisgewinnung (Bildinterpretation), Kommunikation, Einzel-, Kleingruppen- und Gruppenarbeit, Lerntheke, Text-Bild-Kombinationen, Szenarien, Lernen mit Bildern
Klassenstufe Grundschule
Zeit

Kontakt

Inga Gryl (Universität Duisburg-Essen)

Downloads

Mitbringsel von den Galileischen Monden – ein Reisebericht
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Kometen begegnen uns immer wieder als "Schweifsterne" in Kinderbüchern, Deko-Elementen und anderen Visualisierungen im Alltag, ohne, dass dieses ...
Die Saturnringe sind eindrucksvoll und in ihrer Struktur komplex. Ihr Charakteristikum, aus Eis- und Gesteinsbrocken und -teilchen zu bestehen, ist ...
Maßstabsgetreue Modelle helfen dabei, sowohl die Größen der Planeten als auch die Dimensionen des Sonnensystems als Ganzes zu verdeutlichen und ...
XLAB - Göttinger Experimentallabor für junge Leute e.V.
Kleine Gruppen aus Grundschullehrern, technischen Assistenten des XLAB und Gymnasiallehrern erarbeiteten zu den Bereichen Astronomie, Sinnesphysiologie, Mineralogie und Chemie des Wassers Experimentierkästen für den Unterricht an Grundschulen. Diese wurden dann an den jeweiligen Schulen erprobt und ...