UNTERRICHTSMATERIAL
Stress
© Gehirn und Geist 12/2006, ANDREAS RZADKOWSKY
(Ausschnitt)

Null Problemo!

Laut PISA-Studie sind deutsche Schüler im Lesen und Rechnen allenfalls Mittelmaß im internationalen Vergleich. Was aber kaum jemand weiß: Mit Stress in Schule und Familie gehen sie besonders erfolgreich um.
Fachgebiet Biologie
Bezug zuGesellschaftskunde
Klassenstufe Oberstufe
Zeit 0 0

Downloads

Quelle: Gehirn und Geist 12/2006, S. 24
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Beim Lernen verändern sich die Verschaltungen im Gehirn. Im Rahmen des neuen Forschungszweiges »Neurodidaktik« können Hirnforscher Lehrern und ...
Tut sich ein Kind in der Schule schwer, ist das nicht unbedingt ein Anzeichen von Überforderung – es könnte auch schlicht hochbegabt sein. Psychiater ...
Sprachen lernen im Internet-Chat, dem Professor lauschen per Online-Video? An vielen Schulen und Universitäten erproben Pädagogen heute den Einsatz ...
HOBOS, das Honigbienenprojekt von Prof. Dr. Jürgen Tautz von der Universität Würzburg, begeistert Schüler weltweit für Naturwissenschaften und Forschung, unter anderem weil die Honigbienen live im Internet – dem Medium unserer Zeit – beobachtet werden können.
HOBOS begeistert Schüler weltweit für Naturwissenschaft und Forschung, da die Honigbienen live im Internet – dem Medium unserer Zeit – beobachtet werden können. Der Unterricht ist zeitgemäß, praxisorientiert und beschränkt sich nicht nur auf ein Schulfach. Lehrer vermitteln über die Biene als Schlüsselorganismus ganzheitlich Wissen.
Das Schüler- und Öffentlichkeitslabor Science Bridge bietet ein breites Repertoire an Experimenten für den Einsatz an Schulen in den Bereichen Molekularbiologie, Biochemie und Mikrobiologie. Das Team aus Wissenschaftlern und Biologiestudierenden (Lehramt und Diplom) der Universität Kassel entwickelt ...