UNTERRICHTSMATERIAL
Stabile Mobile Metallbauelemente-Montierung
© Joachim Michael Wallasch
(Ausschnitt)

Stabile Mobile Metallbauelemente-Montierungen (S3M)

Mit einfachen, preiswerten und robusten Standardbauteilen aus dem Supermarkt können stabile, funk- tionsfähige Fernrohrmontierungen konstruiert werden, die erfolgreich für Beobachtungen mit leichten bis mittleren Teleskopen und / oder Kameras eingesetzt werden können. Die Konstruktion solcher Montierungen fördert Kreativität, Phantasie, Teamgeist und lässt die Bewegungsvorgänge an der Sphäre auf anschauliche Weise verständlich werden.
Fachgebiet Astronomie
Bezug zuAstronomie, Mathematik, Physik
ThemaMechanik, Planeten, Positionsastronomie
StichwortSchwerpunkt, Hebelgesetz, Astronomische Koordinatensysteme, Nachführung, Scheinbare Planeten- bewegungen, Bewegungen an der Sphäre, Exoplaneten, Schraubkonstruktionen
Klassenstufe Mittelstufe, Oberstufe
Zeit

Kontakt

Joachim Michael Wallasch

Downloads

Stabile Mobile Metallbauelemente-Montierungen (S3M)
Quelle: SUW 06/2016 S.84 ff.
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Auch nach Jahren eifriger Forschung gibt der Kuipergürtel den Wissenschaftlern noch viele Rätsel auf. So stellt sich etwa die Frage: Wie viele Objekte ...
Die Beobachtung, aber auch die Interpretation von totalen Sonnenfinsternissen haben in der Geschichte wiederholt zu neuen wissenschaftlichen aber auch ...
Die als „Titius-Bode-Reihe“ (TBR) bezeichnete Zahlenfolge 4, 7, 10, 16, 28, 52, 100, 196, 388, …. beschreibt mit unterschiedlicher Genauigkeit ...
XLAB - Göttinger Experimentallabor für junge Leute e.V.
Kleine Gruppen aus Grundschullehrern, technischen Assistenten des XLAB und Gymnasiallehrern erarbeiteten zu den Bereichen Astronomie, Sinnesphysiologie, Mineralogie und Chemie des Wassers Experimentierkästen für den Unterricht an Grundschulen. Diese wurden dann an den jeweiligen Schulen erprobt und ...