UNTERRICHTSMATERIAL
Raketenstart
© ESA / CNES / Arianespace- Service Optique CSG
(Ausschnitt)

Weltraummissionen als Blaupause für eigene Projekte

Auch wenn Raketenstarts heute sehr häufig geworden sind, faszinieren uns die Erfolge der Wissenschaftsmissionen, in Verantwortung der ESA zum Beispiel, immer wieder. Anlässlich ihrer Verlängerung werden laufende Weltraummissionen als größere Projekte betrachtet. Wie wär’s? Könnte man in Analogie zu einem Satellitenprojekt einen geplanten Ausflug der Klasse einmal gemeinsam genau so vorbereiten?
Gehen wir nun Schritt für Schritt durch das Raketenprojekt als Blaupause für die Vorbereitung eines Klassenprojekts:
Zielsetzung: als Überblick, was mit dieser Vorgehensweise erreicht werden soll.
Von der Idee zum Projekt Wie wird ein Projekt ins Leben gerufen?
Ist die Idee umsetzbar? Was ist zu tun, um die eigenen Zielen zu erreichen?
Eine Idee wird Wirklichkeit: Nun werden die vielen einzelnen Schritte getan.
Los geht’s: Start und Betrieb eines Satelliten ist wie Losfahren und einen Ausflug machen.
Fachgebiet Astronomie
Bezug zuGesellschaftskunde, NwT, Sprache
ThemaRaumfahrt, Unterrichtsmittel, Kompetenzen
Stichwort Beobachtungs- und Messmethodik, Vergleich, Projekte, Organisation in Gemeinschaft mit heterogenen Gruppen, Zusammenfassung, Beschreibung, Tagebuch, Journalismus, Gruppenarbeiten, Einzelverantwortung, Rollen übernehmen, aus Analogien lernen
Klassenstufe Mittelstufe
Zeit

Kontakt

Dr. Uwe Herbstmeier

Downloads

Weltraummissionen als Blaupause für eigene Projekte
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Im WIS-Beitrag soll ein Überblick gegeben werden über die Erforschung der Venus sowie über wesentliche Ergebnisse gewonnen durch Astronomie und ...
Im vorliegenden Projekt gewinnen die Schüler zunächst einen Überblick über die im Sonnensystem vorkommenden Arten von Himmelskörpern und setzen sich ...
Im WIS-Beitrag wird ein Informatikprojekt vorgestellt, dessen Ziel darin besteht, eine Sternkarte des über Deutschland sichtbaren Sternenhimmels (eine ...
XLAB - Göttinger Experimentallabor für junge Leute e.V.
Kleine Gruppen aus Grundschullehrern, technischen Assistenten des XLAB und Gymnasiallehrern erarbeiteten zu den Bereichen Astronomie, Sinnesphysiologie, Mineralogie und Chemie des Wassers Experimentierkästen für den Unterricht an Grundschulen. Diese wurden dann an den jeweiligen Schulen erprobt und ...