PROJEKT
Tafel Mathematik 1

Das Pentagramm-Projekt

Mathematische Fort- und Weiterbildung im didaktischen Fünfeck: Schule - Hochschule - Schüler - Lehrer - Professoren Universität Würzburg
Ziel dieses Projektes ist es, Schülern einen Einblick in aktuelle mathematische Entwicklungen und in das Arbeitsfeld von Mathematikern und Informatikern zu gewähren, ihnen eigenes forschendes Tätigsein zu ermöglichen und sie für ein mathematisch-naturwissenschaftliches Studium zu gewinnen. Hierzu bieten die Mathematiker der Universität einwöchige Schüler-Projekttage, halbtägige Mathe-Samstage , eine Schüler-Universität sowie Vorträge an Schulen an.
URL   http://www.didaktik.mathematik.uni-wuerzburg.de/

Kontakt

Prof. Dr. Hans-Georg Weigand
Fachgebiet(e) Mathematik
Bezug zuInformatik
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
In den Berichten erfahren Sie, mit welchen mathematischen Themen, die über den Schulstoff hinausgehen, sich die Schüler und Schülerinnen während der ...
Der WIS-Beitrag soll Einblicke in die Bewegung und Sichtbarkeitsbedingungen der Planeten geben. Am Beispiel des Mars werden besondere Konstellationen ...
über den Sternhimmel zu den Naturwissenschaften
Eine gute geführte Himmelsbeobachtung gehört sicherlich zu den nachhaltigsten Bildungserlebnissen, die man jungen Menschen bieten kann. Aus den ...
Gymnasium Haus Overbach, Jülich
Schulen und Forschungseinrichtungen im Raum Aachen-Jülich kooperieren unter der Federführung des Gymnasiums Haus Overbach intensiv in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT). Lehrer, Schüler und Wissenschaftler treffen sich bei Workshops, Sommerschulen, Fortbildungen ...
Gemeinsam für naturwissenschaftlich-technischen Unterricht - Schülerlabor-Netzwerk in Berlin und Brandenburg
GenaU ist ein Netzwerk von Berliner und Brandenburger Schülerlaboren an Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Museen. In den Schülerlaboren können Kinder und Jugendliche eigenständig und wissenschaftsnah experimentieren. Das Ziel ist, junge Menschen für Natur- und Ingeneurswissenschaften zu ...