PROJEKT
KRAN

KRAN 

Kreativ Roboter-Anwendungen entwickeln, Fichte-Gymnasium Hagen
Bei diesem Projekt lösen Schüler der Jahrgangsstufen 9/10 Aufgaben aus der Informatik und den Ingenieurwissenschaften mit Hilfe von Roboter-Bausätzen. Das in drei Stufen gegliederte Vorhaben beginnt mit einem Praktikum für alle Schüler. Besonders interessierte Jugendliche bearbeiteten danach an der FH Südwestfalen, Standort Hagen, Aufgaben aus der First-Lego-League. Ein Roboterwettbewerb an der FH runden das sich jährlich wiederholende Programm ab. Ab dem Schuljahr 2010/11 soll das Projekt in modifizierter Form fortgesetzt werden.
URL   http://www.fichte-gym.de/mint_kran.html

Kontakt

Antonius Warmeling
Fachgebiet(e) NwT
Bezug zuInformatik
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Sinklöcher und Vulkane
Auf dem Mars finden sich ähnliche Oberflächenstrukturen wie auf der Erde. Ihre Erforschung erfordert u. a. eine qualitative und quantitative ...
Mit unserem Projekt wollen wir Schüler der Mittel- und Oberstufe für Robotik - insbesondere für die Programmierung komplexer Robotersysteme - begeistern.
über den Sternhimmel zu den Naturwissenschaften
Eine gute geführte Himmelsbeobachtung gehört sicherlich zu den nachhaltigsten Bildungserlebnissen, die man jungen Menschen bieten kann. Aus den ...
Leibniz Universität Hannover
Begabte und interessierte Schüler/innen der Oberstufe bilden gemeinsam mit Professor/innen und Mitarbeiter/innen naturwissenschaftlicher und technischer Institute ein Forschungsteam. Dabei arbeiten sie überwiegend selbstständig in 2-5er Gruppen für sechs Monate an einem Thema. In regelmäßigen ...
Gymnasium Haus Overbach, Jülich
Schulen und Forschungseinrichtungen im Raum Aachen-Jülich kooperieren unter der Federführung des Gymnasiums Haus Overbach intensiv in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT). Lehrer, Schüler und Wissenschaftler treffen sich bei Workshops, Sommerschulen, Fortbildungen ...