PROJEKT
Tafel PC

Qualifizierungsverbund Schule, Hochschule und regionale
Institutionen zur Förderung von Gymnasiasten für
naturwissenschaftliche und technische Fachdisziplinen

Fachhochschule Jena, Ernst-Abbe-Gymnasium Jena
Um das Interesse von Schülern an Naturwissenschaften, Technik und angewandter Forschung zu fördern, führen die Fachhochschule Jena und das Ernst-Abbe-Gymnasium in den kommenden Jahren eine Reihe von gemeinsamen Projekten durch. Hierzu gehören Experimentalkurse in den Labors der FH, Vorträge, Arbeitsgemeinschaften und Facharbeiten in den Bereichen Optische Technologien, Biosignalanalyse, Medizinische Informatik, Gentechnik und Molekulare Medizin.
URL   http://www.fh-jena.de/eag-fhj/
Fachgebiet(e) Biologie, Chemie
Bezug zuInformatik
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
WAS SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTE
Visionen im Kleinen mit großer Zukunft - und unbedenklich?
Die Unterrichtseinheit zum Themenfeld „Nanotechnologie“ wurde so konzipiert, dass sie projekt- und handlungsorientiert als Einheit im Fach ...
Verursachen Feuerwerke eine messbare Luftverschmutzung? Tim Harrison und Dudley Shallcross von der Universität Bristol, UK, erklären, wie man die ...
Sogar alltägliche Düfte können uns auf eine Zeitreise zu fast vergessenen Erinnerungen mitnehmen. Mit Hilfe von Gianluca Farusi können Sie Ihre ...
Leibniz Universität Hannover
Begabte und interessierte Schüler/innen der Oberstufe bilden gemeinsam mit Professor/innen und Mitarbeiter/innen naturwissenschaftlicher und technischer Institute ein Forschungsteam. Dabei arbeiten sie überwiegend selbstständig in 2-5er Gruppen für sechs Monate an einem Thema. In regelmäßigen ...
Gemeinsam für naturwissenschaftlich-technischen Unterricht - Schülerlabor-Netzwerk in Berlin und Brandenburg
GenaU ist ein Netzwerk von Berliner und Brandenburger Schülerlaboren an Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Museen. In den Schülerlaboren können Kinder und Jugendliche eigenständig und wissenschaftsnah experimentieren. Das Ziel ist, junge Menschen für Natur- und Ingeneurswissenschaften zu ...