WIS
Wissenschaft in die Schulen! bietet Lehrerinnen und Lehrern auf www.wissenschaft-schulen.de Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download und gibt einen Überblick über interessante Projekte aus dem naturwissenschaftlichen Bereich. Darüber hinaus stellt WIS Schulklassen kostenlose Klassensätze der Zeitschriften "Spektrum der Wissenschaft", "Sterne und Weltraum", "Gehirn und Geist" und "Spektrum neo" zur Verfügung.
Nach Materialien im Fachgebiet
DIDAKTISCHES MATERIAL
Zwergplanet Ceres am 19. Februar 2015
© NASA
Ziel dieses Projekts ist das erlebnisorientierte Kennenlernen der Ceres und der wichtigsten Ziele der Asteroiden-Forschung. Anlass ist die Naherkundung des Zwergplaneten durch die Raumsonde Dawn im Jahre 2015. Eine Gruppe einfallsreicher Schüler beschließt, bei Ebay ein Raumschiff zu ersteigern und Ceres selbst zu besuchen. Die Landung glückt. Mit einfachen Experimenten gelingt es, Größe, Masse und Dichte des Himmelskörpers zu bestimmen. Dabei stellen die Nachwuchswissenschaftler fest, dass die Fallbeschleunigung auf Ceres ein Sechstel jener ist, die auf dem Mond herrscht. Ebenso wie der lunare Wert ein Sechstel des irdischen ist. Das zentrale Dokument gibt einen Einblick in die Geschichte der Entdeckung von Kleinplaneten. Auf dem Arbeitsblatt präsentiert die Crew einen kurzen Erlebnisbericht und stellt Schülern ab Klasse 9 sieben Aufgaben.
Klimawandel und Globale Erwärmung
© iStock_AlexeiPinschuk
Eine Unterrichtsidee von Matthias Hauck
Das Unterrichtsmaterial gibt Hintergrundinformationen und kann generell im naturwissenschaftlichen Unterricht eingesetzt werden. Besonders empfiehlt es sich im Physikunterricht der gymnasialen Kursstufe. Neben den theoretischen Grundlagen zu den Strahlungsgesetzen und der Physik hinter dem Klimawandel werden zwei Demonstrationsexperimente für den Unterricht beschrieben.
Supraleitung
© Spektrum der Wissenschaft
Eine Unterrichtsidee von Matthias Hauck
In diesem Unterrichtsmaterial wird auf schulischem Niveau die geschichtliche Entwicklung der Supraleitung dargestellt. Diese können als ideale Ergänzung zu den entsprechenden Experimenten und theoretischen Betrachtungen im Unterricht der gymnasialen Kursstufe verwendet werden.
 André Karwath/CC-BY-SA-2.5  (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)
© André Karwath/CC-BY-SA-2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)
Die Klangcharakteristik eines schwingenden Glases lässt sich aus dem dazugehörigen Resonanzspektrum ableiten. Derartige Spektren können mittlerweile recht einfach mit Hilfe von CassyLab oder auch kostenlosen und frei zugänglichen Computerprogrammen, wie zum Beispiel Praat oder Audacity erstellt werden.
Spektrum neo ist das Kinder- und Jugendmagazin von "Spektrum der Wissenschaft".
Da die Redaktion von Spektrum neo nicht alle interessanten Fragen im Heft beantworten kann, setzen sich hin und wieder Redakteure auf unser Sofa und geben Antworten auf Fragen -- zum Beispiel darauf, wie das Rückstoßprinzip funktioniert. Neugierig geworden..hier erfahren Sie mehr über das Heft!
© Spektrum der Wissenschaft
Chemie für Schülerinnen und Schüler Universität Frankfurt am Main
Die Chemiker der Universität Frankfurt/Main bieten Schülern die Teilnahme an sog. "Science Camps" an. In mehrtägigen Kursen in den Schulferien und an freien Nachmittagen sollen interessierte Schüler der Sekundarstufen I und II anhand alltags- und forschungsbezogener Beispiele chemische Sachverhalte...
© Spektrum campus
Universität Heidelberg
Ausgewählte Lehrer erhalten die Möglichkeit, 6 Monate in den Wissenschafts- und Lehrbetrieb am ZMBH integriert zu werden. Sie bearbeiten dabei ein Projekt im Umfang einer Diplomarbeit. Durch die Mitarbeit an aktuellen wissenschaftlichen Fragestellungen erhalten sie Einblicke in moderne...
© TechLab
Technik erleben an der Leibniz Universität Hannover
Das TechLab ist ein Projekt der Leibniz Universität Hanover zur Förderung des technisch-naturwissenschaftlichen Interesses von Schülern ab der achten Klasse. Es bietet Schülern die Möglichkeit, Versuche mit Alltagsgegenständen durchzuführen und deren Funktion kennen zu lernen. Dazu wurden die Geräte...
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN
UNTERRICHTSMATERIAL ERSTELLEN
Sie haben Unterrichtsmaterial, das Sie mit anderen teilen möchten?