Unterrichtsmaterial

Fachgebiet » Erweiterte Suche
Total: 40
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
© Universität Kassel, http://www.blumeninschwaben.de
(Ausschnitt)
In diesem Experiment wird ein biochemischer Syntheseweg, der durch Mutation in einem Enzymgen unterbrochen ist, durch äußere Zugabe des Enzymprodukts „gerettet“. Der Versuch wird mit mutanten Levkojen durchgeführt, er ist technisch sehr einfach, kann aber durch den Unterricht und durch Arbeitsblätter interessante Anknüpfungspunkte zur „Ein-Gen-ein-Enzym-Hypothese“ und zu Therapie Möglichkeiten menschlicher Erbkrankheiten anknüpfen.
© Spektrum campus
(Ausschnitt)
Biologische Vielfalt und evolutive Anpassung: Die Evolution des Menschen
© Spektrum campus
(Ausschnitt)
Biodiversität und evolutive Anpassung
In einem Bach können verlässlich das ganze Jahr hindurch Erhebungen der Biodiversität durchgeführt werden. Als Ergebnis erhält man eine Einordnung der biologischen Gewässergüte. Diese Untersuchungen können von Schülerinnen und Schülern ab Klasse 5 mit Erfolg durchgeführt werden.
© Landesbildungsserver Baden-Württemberg
(Ausschnitt)
Biodiversität und evolutive Anpassung
In einem Laubmischwald in den gemäßigten Breiten findet man eine hohe Biodiversität mit mehreren Dutzend Blütenpflanzenarten, ein Dutzend Säugetierarten und mehreren hundert Arten an Insekten und Spinnenartigen (besonders im Boden). Wenn man alle Arten also auch die Mikroorganismen zusammenzählt, kommt man schnell auf mehrere tausend Arten.
© NaT-Working Projekt, G. Gerisch, MPI Biochemie, Martinsried
(Ausschnitt)
Experimente zur Entwicklung und Zelldifferenzierung von Dictyostelium
Dictyostelium discoideum ist ein einzelliger amöboider Bodenbewohner, der sich von Bakterien und anderen Mikroorganismen, z.B. Hefen ernährt (vegetatives Stadium, Wachstumsstadium). Wenn die Nahrungsquelle erschöpft ist (Hungersignal), bilden die ursprünglich gleichartigen, individuellen Zellen ein multizelluläres Aggregat, in dem Zelldifferenzierung, biologische Musterbildung, differentielle Genexpression und etliche andere Charakteristika vielzelliger Organismen verwirklicht werden (Entwicklungsstadium). Dictyostelium discoideum dient als Modellsystem für Entwicklung und Differenzierung.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
MATERIALRECHERCHE
SPONSOREN